Hygienekonzept

Sicheres Training
in den
Move Gesundheitsstudios

Fragen & Antworten

  • Umfangreiche Hygieneschulung & -einweisung aller unserer Mitarbeiter
  • Zusätzlich zur regulären Reinigung findet eine stündliche, dokumentierte Desinfektion aller Kontaktstellen mit Ecolab Incidin Plus statt
  • Handdesinfektionsspender an allen Eingangbereichen und zusätzliche Desinfektionsterminals in den Studios
  • Professionell ausgearbeitetes Hygienekonzept für die Nutzung des Studios
  • Deutliche Markierungen zur einfachen Einhaltungen der Abstandsregeln

Im Studio gelten die vor Ort ausgeschriebenen Hygieneregeln. Der Trainingsbetrieb ist mit wenigen Einschränkungen wieder wie gewohnt möglich.

Die Duschen sind ab 1.Juli unter Auflagen wieder nutzbar. Bitte achten Sie auf die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Die Umkleiden sind ab 1.Juli unter Auflagen wieder nutzbar. Bitte achten Sie auf die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Unsere große Trainingsfläche und das Studiokonzept sind so konzipiert, dass Ihr keine Einschränkungen habt. Ihr könnt unsere Studios deshalb ohne Voranmeldung nutzen.

Beim Training besteht keine Maskenpflicht! Wir empfehlen allerdings zum Eigenschutz und zum Schutz anderer Mitglieder mit Maske und Trainingshandschuhen zu trainieren.

Eure Trainingszeiten sind nicht begrenzt. Ihr könnt das Studio wie gewohnt nutzen.

Unser Selfcheckin ist ebenfalls von 6-24 Uhr nutzbar. Es besteht allerdings, wie bei einem normalen Studiobesuch auch, Anmeldepflicht! Checkt euch deshalb immer ein und aus oder tragt euch in die ausliegende Liste ein.

Ein Probetraining und Anmeldung in unseren Studios ist möglich! Gerne könnt ihr euch über das Kontaktformular einen individuellen Termin vereinbaren. Wir finden sicherlich eine Lösung und freuen uns sehr auf euch!